Tuberkulose-Frei!!! Recht skurrile Gervais-Werbung aus der Zeit um 1950/60

1952 wurde in der BRD ein freiwilliges Bekämpfungsverfahren mit Tuberkulin-Tests und Prämien für Milch Tuberkulose-freier Bestände gestartet, 1961 waren in der BRD 99,7 % aller Betriebe staatlich anerkannt Tuberkulose-frei. Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Rarität aus der Zeit um 1955. Ein Holzkästchen mit sechs (leeren) Schaupackungen des Käses CARRE von GERVAIS, deren Etiketts alle einzeln den Satz “Hergestellt aus Milch von staatlich anerkannten TBC-freien Viehbeständen” aufgedruckt haben.

625 Gramm feinster tuberkulosefreier Gervais ;-)
625 Gramm feinster tuberkulosefreier Gervais 😉


Man beachte auch das Infoschildchen: “GERVAIS nur noch aus Milch von Tbc-freien Kühen – 1 Carré DM -.55”.
Dimensionen des Holzkästchens: Ca. 13 x 20 x 2,5 cm.
Skurril!!!

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Frage, Meinung, Kritik? Hier ist der Ort dafür!