Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

13. Raritätenbörse Ruhrgebiet

Mai 20 - Mai 21

5€

Veranstaltung Navigation

Auf dem stimmungsvollen Gelände des Industriedenkmals (Außengelände und historisches Maschinenhaus) treffen sich einmal jährlich die Liebhaber schöner und seltener Raritäten. Die Raritätenbörse findet jedes Jahr am Pfingstsonntag und Pfingstmontag statt. Ca. 80 Händler aus dem In- und Ausland werden erwartet.

Jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am 20. und 21. Mai 2018!

Auf der Veranstaltung ist ein einzigartiges Angebot artverwandter Themen in einer kompakten Veranstaltung zu sehen. Eine begrenzte, selektierte Auswahl von Ausstellern aus dem In- und Ausland werden unter dem Motto „Klasse statt Masse“ Objekte aus folgenden Bereichen:

==> alte Reklame und historische Werbung (Emailschilder, Blechschilder, Blechdosen, Werbefiguren, Automobilia und andere Reklameobjekte aus dem Tante-Emma-Laden von 1890 bis 1970)

==> Design (Möbel, Gebrauchgegenstände, Industriedesign, Art Deco, Jugenstil, etc.)

==> Objekte aus den 50er Jahren – Fifties (Schallplatten, Kleidung, Schmuck, MöbelGebrauchgegenstände, Jukeboxen, Flipper, etc.)

==> Objekte aus den 70er Jahren (Schallplatten, Kleidung, Schmuck, Möbel, Gebrauchgegenstände, Lampen, Objekte aus Kunststoff, Design)

==> alte Technik (Photografika, Nautik, Rechenmaschinen, Automobilia, Memorabilia, Bergbauraritäten, bauerliche Geräte, altes Blechspielzeug)

==> Kuriosa und besondere Raritäten ein Einzelstücke

Details

Beginn:
Mai 20
Ende:
Mai 21
Eintritt:
5€
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://www.raritaetenboerse.com/

Veranstalter

http://www.raritaetenboerse.com/
E-Mail:
info@raritaetenboerse.com
Website:
http://www.raritaetenboerse.com/

Veranstaltungsort

Zeche Carl Essen
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
Essen, 45326 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.raritaetenboerse.com/