Geben Sie bitte einen Begriff in das Suchfeld ein oder wählen Sie direkt eine der Kategorien aus. Sollten Sie selbst über eine für Sammler interessante Webseite verfügen, können Sie diese gerne kostenlos eintragen.

Unser-Sammler-Team
Überraschungsei und Fremdfiguren Seite mit aktuellen News, Berichten und einem Forum.

Seite für Sammler von Überraschungsei Figuren mit aktuellen News, Berichten und einem großen Forum mit Tauschbereich. Wertkatalog für die Figuren aus dem Ei und vieles mehr.

Die ganze Welt der Spielkarten
Mühlenstr., 8
04600
Die Welt der Spielkarte, Spielkarten, Kartenspiel, Naipes, Spillekort, Hraci Karty, Karte,
Playing Cards, Cartes à jouer, Carte da gioco, Speelkaarten, Karta do gry,
Cartas de jogo, Spillkort, Oyun karti, Pelikortit, Kártyák, Spelkort, Lá Bài,
Skat, Rommé, Bridge, Poker, Black Jack, Schafkopf, Whist, L´hombre,
Doppelkopf, Mau Mau, 66, Skatspiel, Tarock, Tarot.

Die ganze Welt der Spielkarten

Zum Sammler muss man geboren sein, man kann es nicht lernen. Mein Hobby ist es sich mit alten Spielkarten zu beschäftigen, Informationen zu sammeln, Archive und Museen aufzusuchen, mit einem Wort sich wissenschaftlich forschend mit dem Hobby auseinander zusetzen.

Wenn man Hobby und Beruf so ideal miteinander verbinden kann, ist das eine gute Symbiose. Als gelernter Offset-Drucker, später als Meister der Polygraphie in der Altenburger Spielkartenfabrik, heute als Produktmanager ist meine Arbeit in die Entwicklung und Herstellung der modernen Spielkarten eingebunden.

Als Altenburger stark verbunden mit der Geschichte und Tradition der Skatstadt und dem Brennpunkt der Spielkartengeschichte das diese Stadt spätestens durch die Gründung des ersten Spielkartenmuseums der Welt geworden ist, darf ich mich als Kenner, Sammler und Experte für „Alte Spielkarten“ bezeichnen.

Alte Spielkarten, das ist bedrucktes Papier, geschmückt mit Geschichte, Mode, Zeitereignissen aber auch traditionellen Motiven die sich über Jahrhunderte erhalten haben. Eines der schönsten Kartenbilder Mitteldeutschlands ist die „Sächsisches Schwertderkarte“, deren früheste Beispiele schon um 1680 in Sachsen nachweisbar sind. Die seltensten Spiele in meiner Sammlung sind von Grolp aus Leipzig, Böhme aus Dresden, Wagner aus Eisenberg und Reuschel aus Altenburg, aber auch die fünf frühen Schwerterkarten von den Gründervätern der Altenburger Spielkartenfabrik der Gebrüder Bechstein sind selten und gesuchte Sammlerstücke, die nicht einmal in dieser Vielfalt in der Sammlung des Schloss- und Spielkartenmuseums zu finden sind.

Eine französische Karte zeigt theatergeschichtliche Ereignisse mit Shakespeare-Figuren, datiert um 1806, andere Karten widerspiegeln geschichtliche Ereignisse wie die „Befreiungskriegskarte“ von Baumgärtner aus Leipzig um 1816 oder die „Deutsche Geschichtskarte“ von Jegel aus Nürnberg.

Die Sammlung umfasst auch verschieden Druckstöcke für die Herstellung von Spielkarten, angefangen von zwei Holzmodeln 18. Jahrhundert und eine anfangs des 19. Jahrhundert gestochene Stahlplatte. Von den Anfängen der Lithographie stammt ein Lithographiestein mit der Schwarzkontur der Leipziger Messekarte.

Ich hoffe dieser Überblick zeigt die Vielfalt meines Hobbys und erklärt die Leidenschaft die mich als Sammler bewegt, immer neue Objekte in meine Sammlung einzugliedern. Und nebenbei werden so viele Dinge des täglichen Lebens vor der Zerstörung bewahrt.

Gerd Matthes

03447-314498
Alte Kaffeemühlen
Historische und alte Kaffeemühlen

Webseite mit Bilder alter Kaffeemühlen

Mineralientage München / The Munich
Mineralientage München /The Munich
Hahilingastr. 15a
D-The82034 Oberhaching
Tel. : Tel: +49 (0)89
82034
Datum der Veranstaltung:
26.10.2018 - 28.10.2018
9:00 bis 19:00 Uhr
Eintrittspreis: 20 EUR

Die Mineralientage in München ist eine internationale Fachmesse für Mineralien, Edelsteine, Schmuck und Fossilien, die sich als die größte ihrer Art in Europa fest etabliert hat. Sie findet einmal im Jahr in München statt und ist den ersten Tag nur für Fachbesucher und am Wochenende auch für das allgemeine Publikum zugänglich.

Die Mineralientage unterteilen sich in vier Themenwelten: Mineralworld, Gemworld, Fossilworld und Stoneworld. Die Mineralworld gilt als Europas Leitmesse für die Mineralienbranche und zieht nationale und internationale Experten, Sammler und Hobbymineralogen an. In der Gemworld, dem Bereich für Schmuck und Edelsteine, wird vom Rohstein über die geschliffenen Varianten bis hin zum fertigen Schmuck die komplette Produktpalette präsentiert.

Die Fossilworld ist für Wissenschaftler, Sammler und Händler von Fossilien einer der wichtigsten Branchentreffs, denn hier verbindet sich die Wissenschaft mit dem Handel. Als Plattform für anspruchsvolle Accessoires, ästhetische Raumgestaltung und Wellness mit Steinen ergänzt die Stoneworld die Angebotsstruktur der Mineralientage perfekt und bietet eine gute Gelegenheit, individuelle Accessoires und edle Steine zu Messepreisen zu erwerben.

Zahlreiche Sonderausstellungen und Mitmachaktionen aber auch Themenforen und -pavillons ergänzen das Programm. Die Mineralientage findet jährlich statt und somit zum 53. Mal voraussichtlich im Oktober 2018 in München. info www.mineralientage.de Münchner Mineralientage Fachmesse GmbH Postfach 1361 82034 Oberhaching, Deutschland Tel: +49 (0)89 6134711 Fax: +49 (0)89 6135400 Werbung P.S wir haben, viele Angebote für Sie Bereit für das Neue Jahr info www.nettersheim.de info www.naturzentrum-eifel.de info 02486/1246 Kinderfreundlich

+49 (0)89 6134711:
Fax: +49 (0)89 6135400
www.palmensamen.ch
Huebackerstrasse 1
CH-8548 Ellikon an der Thur
Ihr Spezialist für exotische Pflanzen wie Palmen, Bananen, Plumeria, exotische Früchtpflanzen, Yuccas, Agaven und vieles mehr.

Unsere Kunden sind botanische Gärten, Schokoladenhersteller, Früchtelieferanten, Gärtnereien sowie viele private Exotenliebhaber/in. Für uns gilt der Spruch "Nichts ist unmöglich - probieren wir es aus!"